Diese Website kann Affiliate-Links und Werbung enthalten, damit wir Ihnen Rezepte anbieten können. Lesen Sie meine Datenschutzerklärung.

Zarte und saftige, gewürzte und in der Pfanne angebratene Hähnchenschenkel, langsam gegart, mit einer würzigen und leichten Koriander-Limetten-Sauce. Diese Mahlzeit ist voller Geschmack und absolut lecker! Cremiges Koriander-Limetten-Hähnchen aus dem Slow Cooker.

Frohes Neues Jahr! Können Sie glauben, wie schnell das Jahr 2015 kam und ging? Haben Sie sich einige Vorsätze für das neue Jahr gesetzt? Ich liebe immer ein neues Jahr und einen sauberen Neuanfang, um mir Ziele für das kommende Jahr zu setzen. Dieses Jahr ist es ein großes Ziel von mir, besser organisiert zu sein und einen Zeitplan einzuhalten. Manchmal kann es schwierig sein, Familienleben und die Arbeit am Blog unter einen Hut zu bringen. Ich weiß, dass mein Familienleben viel einfacher wird, wenn ich den Blog und die Hintergründe besser organisieren kann. Vor allem, weil ich es liebe, meine gesamte Freizeit mit meiner Familie zu verbringen!

Natürlich möchte ich meine Ziele für eine gesunde Ernährung und meinen Weg zur Gewichtsreduktion fortsetzen. Und ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin total bereit für ein paar herzhafte Rezepte! Ich habe so gut wie genug Leckereien aus den Feiertagen gegessen und freue mich riesig darauf, meine Essgewohnheiten wieder zu verbessern. Was gibt es also Besseres, als noch heute mit diesem einfachen und geschmackvollen herzhaften Rezept zu beginnen?

Draufsicht auf cremiges Cilantro-Limetten-Hähnchen aus dem Slow Cooker.

Dieses cremige Koriander-Limetten-Hähnchen ist der Hammer. Es erfordert nur minimale Zutaten, ist aber leicht und voller Geschmack. Ich habe mich dieses Mal für Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut entschieden. Sie waren so saftig und zart, als sie mit dem Kochen fertig waren.

Cremiges Koriander-Limetten-Hähnchen aus dem Slow Cooker auf Reis in einer weißen Schüssel.

Das Anbraten des Hähnchens mit den Gewürzen in der Pfanne ist nur ein zusätzlicher Schritt und es lohnt sich. Es dauert nur ein paar Minuten. Es versiegelt den Geschmack und sorgt für einen knackigen Rand, während das Innere des Hähnchens zart und saftig ist. Sie geben es mit nur wenigen Zutaten in den Slow Cooker und lassen es langsam perfekt kochen!

Cremiges Koriander-Limetten-Hähnchen aus dem Slow Cooker in einer weißen Schüssel auf Reis.

Ich habe das Hähnchen über Reis serviert und die cremige Koriander-Limetten-Sauce darüber geträufelt. Ihr. Der Geschmack ist wirklich unglaublich! Schon beim ersten Bissen wurde es zum Lieblingsgericht. Vor allem, weil ich Koriander liebe! Das Hühnchen war fantastisch und alles an diesem einfachen und leichten Gericht war unglaublich!

Ich weiß, dass ihr das auch lieben werdet!

Cremiges Koriander-Limetten-Hähnchen aus dem Slow Cooker auf Reis in einer weißen Schüssel.

Cremiges Koriander-Limetten-Hähnchen aus dem Slow Cooker auf Reis in einer weißen Schüssel.


  • Eine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und Olivenöl hinzufügen. In einer flachen Schüssel Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika und Pfeffer vermischen. Das Hähnchen auf jeder Seite mit den Gewürzen einreiben. Im heißen Öl anbraten, bis jede Seite braun ist. Übertragen Sie das Huhn in den Slow Cooker.

  • Hühnerbrühe und Limettensaft hinzufügen und 5–6 Stunden auf niedriger Stufe oder 3–4 Stunden auf hoher Stufe kochen. Kurz bevor das Hähnchen fertig ist, das Hähnchen vorsichtig herausnehmen, Sahne, Koriander, Maisstärke und Wasser hinzufügen und gut vermischen. Geben Sie das Huhn wieder in den Slow Cooker und kochen Sie es etwa 15 bis 20 Minuten lang weiter, bis die Sauce einzudicken beginnt.

  • Über Reis oder Quinoa servieren und mit zusätzlichem frischem Koriander garnieren.



Dient: 6

Kalorien302kcal (15%)Kohlenhydrate3G (1%)Eiweiß30G (60 %)Fett19G (29 %)Gesättigte Fettsäuren7G (35 %)Cholesterin171mg (57 %)Natrium452mg (19 %)Kalium492mg (14 %)Faser1G (4%)Zucker1G (1%)Vitamin A814IU (16 %)Vitamin C9mg (11 %)Kalzium39mg (4%)Eisen2mg (11 %)

Alle Nährwertangaben basieren auf Berechnungen Dritter und sind lediglich Schätzungen. Jedes Rezept und jeder Nährwert variieren je nach den von Ihnen verwendeten Marken, den Messmethoden und den Portionsgrößen pro Haushalt.

Kurs Abendessen, Hauptgericht

Küche amerikanisch