Diese Website kann Affiliate-Links und Werbung enthalten, damit wir Ihnen Rezepte anbieten können. Lesen Sie meine Datenschutzerklärung.

Mit Mozzarella gefüllte Fleischbällchen sind eine unterhaltsame Variante des klassischen Rezepts – servieren Sie diese Fleischbällchen als Party-Vorspeise oder über einem großen Teller Spaghetti für eine herzhafte Mahlzeit!

Mit Mozzarella gefüllte Fleischbällchen in einer Pfanne.  Von einem der Fleischbällchen ist ein Stück abgeschnitten, so dass man sehen kann, wie der Mozzarella-Käse herausfließt.

Es ist Sara von Abendessen im Zoo und heute bringe ich Ihnen diese unglaublich leckeren, mit Mozzarella gefüllten Fleischbällchen. Spaghetti und Fleischbällchen sind eine der wenigen Mahlzeiten, die alle drei meiner Kinder essen, daher gibt es sie bei mir zu Hause regelmäßig. Während Sie mit der klassischen Version von Spaghetti und Fleischbällchen sicherlich nichts falsch machen können, können Sie das Original durchaus aufwerten, was ich hier getan habe, indem ich jedes Fleischbällchen mit Mozzarella-Käse gefüllt habe. Es ist eine unerwartete Überraschung, in ein Fleischbällchen zu beißen und die käsige Füllung zu finden!

Mit Mozzarella gefüllte Fleischbällchen in einer Pfanne.

Ich mache diese Fleischbällchen mit magerem Hackfleisch. Normalerweise verwende ich 90 % mageres Rinderhackfleisch, obwohl auch Putenhackfleisch gut funktionieren würde. Das Fleisch wird mit Semmelbröseln, Ei und Gewürzen vermischt und dann um Mozzarellawürfel gewickelt. Ich bevorzuge es, diese Fleischbällchen in der größeren Größe zuzubereiten, etwa 5 cm im Durchmesser. Wenn Sie die Fleischbällchen kleiner machen möchten, schneiden Sie den Käse einfach in kleinere Würfel und verkürzen Sie die Garzeit um ein paar Minuten. Ich grille gerne meine Fleischbällchen; Es verbraucht viel weniger Öl als das Braten von Fleischbällchen in einer Pfanne und Sie können große Mengen auf einmal zubereiten. Ich mache oft die doppelte Menge dieser Fleischbällchen und friere die Hälfte der gekochten Fleischbällchen für einen späteren Zeitpunkt ein. Normalerweise verwende ich für meine Fleischbällchen eine hochwertige Marinara-Sauce aus dem Glas, aber wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre eigene Sauce zubereiten.


  • Heizen Sie den Grill vor. Ein Blech mit Folie auslegen und die Folie mit Kochspray bestreichen.

  • Rindfleisch, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Oregano, Ei und Wasser in eine Schüssel geben; mischen, bis alles gut vermischt ist. Möglicherweise müssen Sie jeweils 1 Esslöffel mehr Wasser hinzufügen, um eine glatte Mischung zu erhalten.

  • Nehmen Sie etwa 2 Esslöffel der Fleischmischung und rollen Sie sie zu einer Kugel. Drücken Sie einen Käsewürfel in die Fleischkugel und achten Sie darauf, dass das Fleisch den Käse vollständig umschließt. Legen Sie die Fleischbällchen auf das Blech und wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Fleisch und Käse.

  • Besprühen Sie die Oberseite der Fleischbällchen mit Kochspray. 10 Minuten lang grillen oder bis die Fleischbällchen gerade gar sind – nicht zu lange kochen, sonst könnte die Käsefüllung herauslaufen.

  • Legen Sie die Fleischbällchen auf einen Teller und gießen Sie die Marinara-Sauce darüber, bestreuen Sie sie mit Petersilie und servieren Sie sie sofort.


Alyssa empfiehlt außerdem:
Möchten Sie dies noch einfacher machen? Hier sind ein paar Produkte, die ich LIEBE:
•Nordic Wave Backblech
•Finedine-Rührschüsseln
•Die hellow-Schürze

Dient: 6

Kalorien150kcal (8%)Kohlenhydrate12G (4%)Eiweiß10G (20%)Fett8G (12 %)Gesättigte Fettsäuren4G (20%)Cholesterin50mg (17 %)Natrium1262mg (53 %)Kalium449mg (13 %)Faser2G (8%)Zucker6G (7%)Vitamin A762IU (15%)Vitamin C9mg (11 %)Kalzium177mg (18 %)Eisen2mg (11 %)

Alle Nährwertangaben basieren auf Berechnungen Dritter und sind lediglich Schätzungen. Jedes Rezept und jeder Nährwert variieren je nach den von Ihnen verwendeten Marken, den Messmethoden und den Portionsgrößen pro Haushalt.

Diese mit Mozzarella gefüllten Fleischbällchen sind eine unterhaltsame Variante des klassischen Rezepts – servieren Sie diese Fleischbällchen als Party-Vorspeise oder über einem großen Teller Spaghetti für eine herzhafte Mahlzeit!

Sie können diese Fleischbällchen als Vorspeise, zu Spaghetti oder als Pizzabelag servieren und sie ergeben auch ein fantastisches Fleischbällchen-Sub-Sandwich. Egal wie Sie sie servieren, diese Fleischbällchen werden garantiert ein Hit!