Diese Website kann Affiliate-Links und Werbung enthalten, damit wir Ihnen Rezepte anbieten können. Lesen Sie meine Datenschutzerklärung.

Nutella-Kuchen ohne Backen – Jeder Teil dieses Kuchens ist ohne Backen, einschließlich der Kruste! So reichhaltig, cremig und dekadent!

Nutella-Kuchenstück ohne Backen auf einem weißen Teller.

Hey! Es ist wieder Chelsea zurück von Gal on a Mission! Angesichts der Sommerhitze möchten die meisten von uns ihren Ofen nicht einschalten, selbst wenn es nur für eine Sekunde ist. Das ist einer der Hauptgründe, warum ich in ungebackene Desserts verliebt bin, insbesondere in diesen ungebackenen Nutella-Kuchen. Jeder scheint immer verrückt nach Nutella zu sein, auch ich.

Sie können sich also vorstellen, wie alle auf diesen Kuchen reagieren werden! Stellen Sie sicher, dass Sie sich ein Stück Kuchen schnappen, denn es verschwindet immer im Handumdrehen. Es ist so gut!

No-Bake Nutella Pie in Großaufnahme auf einem weißen Teller und mit Schokoladensirup beträufelt.

Alles an diesem Kuchen ist ungebacken, einschließlich der hausgemachten Graham-Cracker-Kruste. Sie müssen sicherstellen, dass die Kruste und die Füllung fest werden, bevor Sie mit der Zubereitung beginnen. Sie können es kaum erwarten? Dafür ist die Schüssel da. Da sind keine Eier drin, also bedienen Sie sich!

No-Bake Nutella Pie auf weißem Teller.

Weitere köstliche Rezepte von Gal on a Mission!

Lieblingsbildcollage aus 1.) No-Bake-Erdbeer-Käsekuchen-Gläsern 2.) zerdrückten Kräuter-Zitronen-Ofenkartoffeln 3.) Knoblauch-Parmesan-Knoten 4.) Erdbeer-Limonade-Eis am Stiel


Kruste:

  • Die Graham Cracker in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis Krümel daraus sind. In eine mittelgroße Schüssel füllen. Die geschmolzene Butter, den hellbraunen Zucker und den Zimt zusammen mit den Graham Crackern unterrühren.

  • Gießen Sie die Krustenmischung in eine 9-Zoll-Kuchenform und drücken Sie die Mischung rundherum in die Form. Stellen Sie sicher, dass die Kruste rundherum verdichtet und gleichmäßig ist. Stellen Sie die Kruste in den Kühlschrank, damit sie 1 Stunde lang fest wird.

Füllung:

  • Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie Frischkäse und Puderzucker in einer Küchenmaschine bei mittlerer Geschwindigkeit verrühren. Nutella und Kakaopulver hinzufügen. Den Cool-Whip unterheben.

  • Gießen Sie die Füllmischung auf die Kruste und verteilen Sie sie gleichmäßig mit einem Plastikspatel. Stellen Sie den Kuchen in den Kühlschrank und lassen Sie ihn 2-3 Stunden lang fest werden.

  • In Scheiben schneiden und mit Nutella und Schlagsahne servieren.



Dient: 12

Kalorien388kcal (19 %)Kohlenhydrate34G (11 %)Eiweiß5G (10 %)Fett27G (42 %)Gesättigte Fettsäuren17G (85 %)Cholesterin62mg (21 %)Natrium270mg (11 %)Kalium171mg (5%)Faser2G (8%)Zucker25G (28 %)Vitamin A743IU (15%)Kalzium89mg (9%)Eisen1mg (6%)

Alle Nährwertangaben basieren auf Berechnungen Dritter und sind lediglich Schätzungen. Jedes Rezept und jeder Nährwert variieren je nach den von Ihnen verwendeten Marken, den Messmethoden und den Portionsgrößen pro Haushalt.

Kurs Nachtisch

Küche amerikanisch

Stichwort Nutella-Kuchen, Kuchen, Kuchenrezept