Diese Website kann Affiliate-Links und Werbung enthalten, damit wir Ihnen Rezepte anbieten können. Lesen Sie meine Datenschutzbestimmungen.

Dieses Erdbeer-Limonaden-Kuchen-Rezept ist das ultimative Dessert für Ihren Sommer-Grillabend oder Grillabend! Ein saftiger Erdbeerkuchen wird mit einer cremigen Zitronenglasur gekrönt – er ist frisch und fruchtig und besteht aus echten Erdbeeren! Einfach im Voraus zuzubereiten und gefriergeeignet.

Zitronenglasur auf Erdbeerkuchen in einer weißen Pfanne.

Hallo alle miteinander! Es ist wieder Ashley von The Recipe Rebel mit einer meiner liebsten Sommerleckereien zurück – diesem Erdbeer-Limonaden-Kuchen!

Erdbeere und Zitrone sind eine der besten Kombinationen für den Sommer – die Aromen sind so frisch und leicht und sie sind die perfekte Ergänzung zu Burgern oder Steaks auf dem Grill. Außerdem sind Erdbeeren zu dieser Zeit am besten und es gibt nichts Besseres als frisch gepflückte Erdbeeren, um diesen Kuchen übertrieben lecker zu machen!

Ich versuche gerne, von Grund auf zu backen und verwende, wo immer ich kann, natürliche Aromen, weshalb ich diesen Kuchen mit frischem Erdbeerpüree beladen habe.

Wenn Sie eine leuchtendere rosa Farbe wünschen, können Sie auf jeden Fall ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen, und wenn Sie etwas mehr Farbe und einen kräftigeren Geschmack wünschen, reichen ein oder zwei Esslöffel Erdbeer-Jello-Pulver aus (obwohl es definitiv nicht notwendig ist!).

Einmal ein Stück Erdbeerkuchen in eine weiße Pfanne geben.

Als Kontrast zum saftigen, süßen, hausgemachten Erdbeerkuchen habe ich eine cremige, aber würzige Zitronenglasur gemacht.

Sie können dem Zuckerguss je nach Geschmack so viel oder so wenig Zitronenschale hinzufügen, wie Sie möchten! Wenn Sie einen milderen Zitronengeschmack mögen, können Sie die Zitronenschale weglassen und das Frosting einfach mit frisch gepresstem Zitronensaft zubereiten.

Wenn Sie ein echter Zitronenliebhaber sind, können Sie dem Erdbeerkuchen-Rezept die Schale einer Zitrone hinzufügen, um den Geschmack noch intensiver zu gestalten!

Dieser Kuchen wird auf jeden Fall ein Hit bei Ihrem nächsten Sommer-Grillabend sein! Die hellen, frischen Aromen sind etwas, nach dem sich jeder sehnt, sobald die Sonne wieder scheint.

Erdbeerlimonadenkuchen auf weißem Teller.

Wenn Sie auf der Suche nach frischeren, fruchtigen Speisen für Ihren Grillabend sind, probieren Sie dies aus Hausgemachte rosa Limonade oder diese Zitronen-Sauerrahm-Zucker-Kekse!


  • Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor und fetten Sie eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform leicht ein.

  • In einer großen Schüssel Öl und Zucker verrühren, bis alles gut vermischt ist.

  • Erdbeerpüree, Eier und Vanille hinzufügen und verrühren, bis alles gut vermischt ist.

  • Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und langsam rühren, bis die Masse feucht ist. Den Teig in die vorbereitete Kuchenform verteilen.

  • 40–45 Minuten backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber oder mit feuchten Krümeln herauskommt. Vor dem Zuckerguss vollständig abkühlen lassen.

Glasur:

  • In einer großen Schüssel Butter mit einem Elektromixer glatt rühren.

  • Puderzucker, Sahne und Zitronenschale hinzufügen und glatt rühren. Nach und nach Zitronensaft hinzufügen und schlagen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


*Dieser Kuchen kann im Voraus zubereitet und bis zu 2 Tage gekühlt oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden.


Dient: 12

Kalorien550kcal (28 %)Kohlenhydrate88G (29 %)Eiweiß5G (10 %)Fett21G (32 %)Gesättigte Fettsäuren7G (35 %)Cholesterin82mg (27 %)Natrium189mg (8%)Kalium125mg (4%)Faser1G (4%)Zucker63G (70 %)Vitamin A390IU (8%)Kalzium47mg (5%)Eisen1.8mg (10 %)

Alle Nährwertangaben basieren auf Berechnungen Dritter und sind lediglich Schätzungen. Jedes Rezept und jeder Nährwert variieren je nach den von Ihnen verwendeten Marken, den Messmethoden und den Portionsgrößen pro Haushalt.